FÜR SIE UND IHN

FÜR SIE UND IHN

Terminvereinbarung PDF Drucken E-Mail

Termine können nur telefonisch oder pesönlich vereinbart werden


Terminverschiebungen/-absagen und Stornobedingungen

Behandlungstermine können nur pers. oder tel. vereinbart bzw. abgesagt werden. Können sie Ihren Termin nicht einhalten, so bitten wir sie diesen mind. 1 Tag vorher abzusagen. Mehrstündige Termine müssen mind. 2 Tage zuvor abgesagt werden.

Für Terminabsagen, die nicht innerhalb der oben genannten Fristen erfolgt sind, fällt eine Stornopauschale in Höhe von 50% des Behandlungspreises an. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin wird dieser zu 100% in Rechnung gestellt.

Gutscheineinlösung

Zum Einlösen des Gutscheins muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss unter Berücksichtugung der oben genannten Fristen abgesagt werden. Bei Nichterscheinen ohne Absage gilt der Gutschein als eingelöst und verliert seine Gültigkeit!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. August 2012 um 09:06 Uhr